Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


older | 1 | 2 | 3 | (Page 4) | 5 | 6 | .... | 10 | newer

    0 0
  • 05/18/13--06:39: Das Gefühl beim fliegen.
  • Hallo ihr Lieben, 
    das ging es also los für mich nach Hamburg. Ich war super aufgeregt. Mein erstes Event mit dem Blog. Und dann auch noch sowas tolles! Ich konnte es erst kaum glauben, als ich die Email gelesen habe. 
    Zu allererst möchte ich mich nochmal bei dem gesamten Canon Team für diese Chance bedanken. Es war einfach nur Perfektion <3

    Mein Flug ging um 11 Uhr morgens, also bin ich um halb 10 in ein Taxi gestiegen und zum Flughafen gefahren. Dort angekommen habe ich meinen Koffer aufgegeben und habe eingecheckt. Dann hatte ich noch 40 Minuten Zeit für mich und bin etwas bummeln gegangen. 

    Dann ging es ab ins Flugzeug und schon waren wir in der Luft. Das Gefühl zu fliegen ist ein tolles Gefühl. Der Moment, wo der Flieger abhebt und man diese Schwerelosigkeit spürt ist einfach wahnsinn. Trotzdem habe ich eine leichte Übelkeit gespürt und ich glaube ich werde alt :D
    Außerdem bekomme ich bei den Turbulenzen sofort Panik, ich habe mich dann meistens auf meine Kamera konzentriert und so ist auch das Objektivdeckelbild entstanden. Ich bin total gespannt auf das Event gewesen! Theodora ist etwas früher, als ich angekomme und konnte schon ein bisschen das Hotel auskuntschaften. Sie hat mir immer wieder Bilder von den Zimmern und der Location geschickt, meine Spannung steigerte sich immer mehr. Kaum gelandet habe ich meinen Koffer abgeholt (werdet Ihr auch immer so nervös, wenn er einfach als letztes raus kommt und alle anderen schon weg sind und Ihre Koffer haben? Ich denke dann immer das passiert, weil er pink ist. Die Kofferleute denken sich bestimmt: "Das ist sicher so ne dumme Blondine, die darf warten und sich die Nägel feilen" haha)

    Seit gespannt auf den nächsten Post. Da seht Ihr dann die ersten Bilder meines Reiseoutfits und die Bilder, die ich im Hotel geschossen habe.


    Liebste Grüße
    Eure Lola <3



    0 0
  • 05/18/13--15:41: Hamburg calling.
  • Guten Abend meine Lieben, 
    zur späten Stunde gibt es jetzt mal den ersten Outfit Post von Hamburg. Es war mein Anreiseoutfit. Bequem aber trotzdem schick :) Fliegen tue ich aber immer mit flachen Schuhen. Anders gehts für mich nicht.

    Im Hotel angekommen wurde ich erstmal von Theodora begrüßt <3
    irgendwie hab ich erst kein richtiges Foto hinbekommen, weil ich so aufgedreht und gespannt war, ich hab nur Quatsch gemacht :)



    Dann hat es doch noch geklappt :)

    Leggins - Asos // Shirt - G-Start // Cardigan - Zara // Schal - Burberry // Uhr - Michael Kors // Armband+Kette - Gina Trikot // Ringe - Asos // Schuhe - Even&Odd

    Morgen geht es dann weiter mit den ersten Bildern aus Hamburg und dem Event <3

    Eure Lola 

    0 0
  • 05/19/13--10:03: Hotel Details.
  • Guten Abend meine Lieben, 
    ich hoffe Ihr hattet einen schönen Sonntag. Das Wetter hat sich bei uns in Frankfurt ziemlich gut gehalten. Deswegen komme ich heute Abend in den Genuss von leichtem Sonnenbrand. Eigentlich ungesund und total unnötig, schlecht für die Haut...aber wenigstens irgendein Zeichen von Sommer in Deutschland. 

    Jetzt möchte ich Euch gerne ein paar Bilder von unserem Traumhaften Hotel zeigen. Zuallererst das wichtigste Bild: aus dem Fenster hatten wir direkt Blick auf den Chanel Store <3 geht es noch traumhafter? :)



    Ich habe in dieser Nacht so gut geschlafen, Ihr könnt Euch nicht vorstellen, wie bequem dieses Bett war! Die Kissen waren so flauschig, das ist echt genial :)

    Liebste Grüße und seid gespannt auf die nächsten Posts über Hamburg und das Canon Event

    Eure Lola <3

    0 0
  • 05/19/13--10:37: Outfit of the Workshop :D
  • Handtasche & Kopfband LV // Gürtel - Gina Tricot // Shirt - H&M // Leggins - Bershka // Ballerinas - Even&Odds  

    Jetzt kommen wir der Sache schon etwas näher, es ging für uns um halb drei mittags nach einer kurzen Verschnaufpause ab ins Taxi und zum Indochine. Dort, wo wir den tollen Tag, Workshop und auch den Abend verbringen durften. Jetzt zeige ich Euch mein Outfit :)

    natürlich immer an meiner Seite - Theodora <3



    0 0
  • 05/20/13--13:58: Canon Workshop.
  • Hallo ihr Lieben, 
    weiter geht es mit meinem Bericht über das tolle Event "Cool input, hot output" von Canon in Hamburg.
    Wie ich Euch ja bereits erzählt habe hat der Workshop in einem tollen Restaurant an der Elbe statt gefunden, das Indochine. Es ist wirklich ein einzigartiges Ambiente durch viele viele asiatische Artefakte. Überall stehen Budda Statuen und es hängen tolle Bilder an den Wänden. Das ganze wird komplementiert durch den wunderschönen Ausblick auf die Elbe. Man wird entführt auf eine Reise in das ehemalige Indochina, so schreiben sie auf Ihrer Website. Es ist das heutige Laos, Kambodscha und Vietnam. 
    Das Indochine hat drei verschiedene Ebenen. Dazu kommt noch die einzige Ice Bar in ganz Deutschland. Ich sage Euch das war ein Erlebnis, dort drin zu sein. Permanent auf -5 Grad herunter gekühlt stehen in diesem Raum etliche Gebilde aus purem Eis. 

    Ihr seht schon, ich spanne Euch auch weiterhin auf die Folter, es geht also noch ein bisschen weiter mit den Hamburg Posts :)
    Nun lasst Euch verzaubern von der Bilderflut über die tolle Location <3

    Eure Lola :)

    da hab ich wirklich, wie so ein kleines Kind am Fenster gehangen! Sowas fasziniert mich total. 





    Die Ice Bar <3



    0 0
  • 05/21/13--10:11: Indochine Ice Bar.

  • Hallo meine Lieben, 
    heute kommen endlich erste Facts über den eigentlichen Workshop. Wie Ihr ja jetzt wisst, fand das ganze im Indochine in Hamburg statt. Das Indochine verfügt über Deutschlands einzige Ice Bar überhaupt. 
    Was ist eine Ice Bar? Es ist wirklich so, wie es sich anhört, eine Bar, komplett aus EIS! 
    Ich hatte wirklich zunächst Angst rein zu gehen, weil ich manchmal etwas Beklemmungsangst oder Raumangst (wie Ihr es auch immer nennen wollt) habe und die Decke nicht so hoch sind. Es ist im Prinzip zunächst so, als würdet Ihr einen Kühlraum betreten. Wir waren natürlich vom Indochine bestens mit Jacken versorgt. Zur Verfügung gestellt wurden kuschlige Jacken von Wellenstein. 

    Der Workshop in der Ice Bar wurde geleitet von dem tollen Fotografen Tomas Rodriguez
    Er hat normalerweise sein Studio in Köln und arbeitet ansonsten rund um den Globus für namenhafte Firmen.

    Ihn bei der Arbeit zu sehen war echt klasse. Wir haben sehr sehr viel gelernt. Mit in die Ice Bar kamen die Kameras von Canon 100D und 700D. Beides richtig tolle Kameras. Die 700D ist der Nachfolger der 650D. Ich selbst fotografiere ja mit der 550D und kenne mich deswegen mit dieser Modellreihe etwas aus. Aber das, was und Tomas erklärt hat, hatte ich noch nie gehört. Vielleicht nur mal vom Namen oder nur grob. Jetzt fühl ich mich richtig wie ein Profi! Nee Spaß :) da fehlt noch viel. 

    Bevor wir in die Ice Bar gegangen sind wurde das Model, das wir ablichten durften noch schnel fertig gemacht, dann ging es los. Die Arme tat mir ja schon ein bisschen leid mit den dünnen Sachen, aber Tomas hatte seine Assistentin dabei, die tatkräftig geholfen hat und dem Model immer wieder eine Jacke umlegte, wenn wir mal eine Pause gemacht haben. Bei -5 Grad war das auch wirklich nötig. Man hat ihr aber nichts angemerkt, sie war da drin Vollprofi ;)

    und bald geht es weiter mit der Hamburg Bilder Flut. 
    einen wunderschönen Abend Euch, ich geh jetzt ins Zumba :)
    Eure Lola <3



    0 0
  • 05/23/13--11:30: Asos Shopping Haul + LOB!
  • Hallo ihr Lieben, 
    heute gibt es mal wieder einen Zwischenpost von mir, damit Ihr nicht die ganze geballte Ladung Hamburg von mir abbekommt. Deswegen möchte ich Euch heute mal zeigen, was ich mir letzte Woche bei asos.de bestellt habe und Euch dazu auch eine kleine Story erzählen. 

    Hier nun erstmal meine Ausbeute :)


    HIGH Waist Bikini Hose und Oberteil (fällt klein aus!)

    Schöschen Jacke in grau und schwarz
     Leder Bralet von Javonnista

    Lederleggings von Glamorous
    High Waist Rock schwarz
    Gürtel: links und rechts

    Sooo jetzt habt Ihr erstmal gesehen, was ich mir alles gekauft habe. Euch fällt vielleicht auf, dass es etwas farblos alles ist. Das liegt daran, dass ich mit diesen Teilen eher Basics in meinem Kleiderschrank aufgestockt habe, als saisonale Teile (Farbe des Jahres zB grün!)

    Jetzt kommen wir mal zu meiner Story. Ihr habt oben sicherlich die Lederleggings von Glamorous gesehen. Ich liebe ja total Lederleggings und deswegen musste ich unbedingt mal wieder eine neue haben, weil meine von Zara etwas zu groß geworden ist. Die Leggings war auch soweit total in Ordnung und ich habe sie erstmal in der Packung gelassen. Bei näherem Betrachten vor 3 Tagen fiel mir allerdings auf, dass sie am Bund total aufgerissen ist und die oberste "Lederschicht" wie Fetzen runter hängt. Also habe ich Asos am Montag eine Mail geschrieben und ganz lieb mein Problem geschildert. Ich wollte das beanstanden und entweder mein Geld zurück oder eine neue Leggings. 
    Erstmal kam bis Dienstag Abend keine Antwort und ich fing schon an mich etwas zu ärgern. Aber dann die riesen Überraschung. Ich bekam eine super liebe Nachricht, dass das dann wohl eine Fehlproduktion war, die zwar manchmal vorkommen kann, aber absolut inakzeptabel ist, da eigentlich alles perfekt ankommen sollte. Es wurde sich mehrfach entschuldigt für dieses Versehen und darauf hingewiesen, dass nachgeforscht wird, woher die Leggings kam und wo sie verpackt wurde. 
    Dann kam der Oberhammer: ich solle mir bitte keine Mühe machen die Leggings zurück zu schicken, sondern sie bitte möglichst umweltfreundlich entsorgen, mir wird umgehend eine Neue zugeschickt!! Richtig richtig toller Kundenservice, ich bin super beeindruckt gewesen. Und jetzt noch ein Oberhammer. Ein Tag später stand DHL vor meiner Tür und brachte die neue Leggings. Super starke Aktion Asos!!!!

    So meine süßen, das wars heute von mir :)
    Bald geht es weiter mit den Hamburg Bildern vom Canon Event. Schaut einfach morgen wieder rein :) 
    Als nächstes werde ich Euch mein Abendoutfit zeigen.

    Allerliebste Grüße
    Eure Lola <3

    0 0
  • 05/24/13--10:13: Canon Blogger Event Ootn.

  • Hallo ihr Lieben, 
    heute kommt nun endlich das Abendoutfit vom Canon Blogger Event in Hamburg. Ich hab Euch ja nun lange genug auf die Folter gespannt. Als nächstes kommen dann  gesammelte Bilder von mir und Cecile und der ein oder andere Schnappschuss aus Instagram. Außerdem kommt noch ein ganzer Post über das Essen in Hamburg und dann natürlich noch einer über die Kameras, die wir testen durften  :)
    Das Kleid an diesem Abend habe ich bei nelly.de bestellt. Leider finde ich es momentan online nicht mehr, ich werde aber für Euch morgen dannach suchen bzw. nach einem ähnlichem. 

    Ich wünsche Euch ein ganz tolles Wochenende. 
    Nächste Woche kommen tolle Dekotipps online bei Lola Sparks :)
    Eure Lola <3

    Strumhose American Apparel // Schuhe Zalando // Blazer H&M // Tasche LV Alma // Armband Gina Tricot


    0 0

    Hallo ihr Lieben, 
    zunächst einmal wünsche ich Euch einen wunderschönen verregneten Sonntag, haha!
    Es soll bis Mitte August so schlechtes Wetter im Rhein Main Gebiet geben. 

    Nein ich schreibe Euch heute nicht nur, um Depressionen herbei zu rufen, ich möchte Euch heute mal ein bisschen etwas über die Kameras von Canon erzählen, die ich bei dem tollen Event letzte Woche ausprobieren durfte. 

    Als wir am Indochine ankamen gab es zunächst für uns alle einen leckeren Begrüßungscocktail. Hinten im Raum war ein riesiger Tisch aufgebaut, mit allen Kameras und anderen Geräten, die wir an diesem Tag ausprobieren durften.


    Es war wirlich, wie im Paradies. Die ganzen Kameras, die neusten Modelle. Und das tollste: wir konnten an den 3 Druckern, die Ihr seht auch direkt unsere Bilder ausdrucken. Genial! Dabei sind so tolle Schnappschüsse entstanden, von Theodora und mir :)

    Wir sind ja, wie Ihr aus meinem vorherigen Post über die ICE Bar lesen könnt, zuerst in der Ice Bar gewesen, um dann später draußen auf dem Gelände herum zu laufen. Dabei konnte ich die Power Shot N intensiv testen.
    Sie verfügt über Touch Screen, W-LAN Netz und das aller tollste, es gibt keinen richtigen Auslöser mehr! Kein Knöpfchen, wo man draufdrückt, sondern es gibt eine "Auslösewippe" die einmal um das Objektiv herum liegt. Ich finde das total genial, denn man muss keinen Knopf zum auslösen drücken, sondern drückt einfach dort, am Objektiv drauf, wo man seine Hand eh gerade dran hat um die Kamera fest zu halten!

    Das Gehäuse der Kamera ist fast quadratisch, deswegen sieht sie einfach total putzig aus und passt auch super in die Seitentasche einer kleinen Handtasche, wie zB meiner Pochette von Louis Vuitton (wo nun wirklich kaum zwei Lippenstifte reinpassen :D)

    Die Kamera verfügt außerdem über einen Klappbildschirm, bei dem man das Display um 90 Grad umklappen kann. Das ist super praktisch, wenn man etwas am Boden fotografieren will, aber gerade stehen bleibt, oder eben noch oben oder schräg :)

    Jetzt will ich Euch mal an einem Fotobeispiel das Highlight der Kamera zeigen. Sie verfügt über einen Modus, den man ein oder ausstellen kann, bei dem die Kamera automatisch verschiedene Variationen eines Bildes erstellt. Das Originalbild wird natürlich als solches abgespeichert, hinzu kommen versch. Varianten des Bildes. Sie ändert z.B. per Zufallsprinzip die Belichtung oder Art (ähnlich wie bei Instagram) oder erstellt kleinere Ausschnitte eines Teilbereiches. Erkennt zum Beispiel Köpfe und erstellt daraufhin ein Portrait etc.
    Ich habe am Wasser, mit der Power Shot N, diesen süßen Rad-Dampfer fotografiert und sie hat direkt die erwähnten Variationen erstellt. Schaut selbst :) Ich finde es eine süße Spielerei.


    Das tolle an der Kamera ist außerdem, dass man sie mit deinem IPhone bekannt machen kann und die geschossenen Bilder direkt per Fotostream auf dein Handy geladen werden. Also kann man sie direkt irgendwo posten und muss sie nicht noch auf den Pc oder Handy laden. Man braucht demnach gar nicht mehr die Handykamera, wenn man die Power Shot N dabei hat :)

    So nun habe ich Euch genug erzählt, probiert sie doch einfach mal aus, meine Empfehlung hat sie!
    Ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag.
    Eure Lola <3

    0 0
  • 05/26/13--11:33: Foodporn Hamburg.
  • Hallo ihr Lieben, 
    ich melde mich heute noch einmal, um Euch meine gesammelten Bilder vom Hamburg Essen zu zeigen. Es waren so leckere Gerichte dabei. Wir hatten bei dem Abendessen ja auch verschiedenen Gänge, da gab es viel zu fotografieren :)



    0 0
  • 05/29/13--11:16: Zalando Schuhe Haul.
  • Hallo ihr Lieben, heute will ich Euch mal meine Zalando Schuhe Ausbeute zeigen. Ich hatte noch viel mehr Schuhe im Warenkorb, aber sonst wäre es zu teuer geworden. Deswegen habe ich von jeder Schuhsorte ein paar genommen :) Wie gefallen sie Euch? 
    Ich wünsche Euch morgen einen schönen erholsamen Feiertag und für die glücklichen, die Freitag frei haben ein schönes verlängertes Wochenende.
    Eure Lola <3




    0 0
  • 05/30/13--22:42: Hello Mr.Campbell!

  • Guten morgen meine Lieben, 
    es gibt mal wieder einen neuen Outfit Post von mir. Ich bin besonders stolz, dass ich endlich mal wieder meine Jeffrey Campbells ausführe. Auf Grund von Farbdifferenzen, die die Schuhe und ich miteinander haben (ich besitze nichts in lila und türkis), war ich bisher immer zaghaft, wenn es um die Schuhe ging. Nun war es gestern aber so, dass ich mir meine Nägel in 2 neuen Farben lackiert habe, die ich von Kiko habe (lila und türkis Nr.192 und 194). Somit hat wenigstens eeeetwas zu den Schuhen farblich gepasst und ich hab sie aus dem Schrank geholt :)

     Ich wünsche Euch einen tollen Start in die neue Woche, ich muss heute arbeiten und werde dannach mit meinem Freund in unseren Standardtänzekurs gehen, das macht so Spaß. Wir sind seid letzter Woche im Fortgeschrittenen Kurs und lernen jetzt zu jedem Tanzstil (Disco Fox, Foxtrott, ChaChaCha, Wiener Walzer usw.) tolle Figuren, als Upgrade :)

    Liebste Grüße
    Eure Lola <3

    Clutch Primark // Armbänder Vero Moda // Schuhe Jeffrey Campbell // Bluse H&M // Weste Tom Tailor // Leggings Bershka


    0 0
  • 06/02/13--02:48: Ikea Deko Post.
  • Hallo ihr Lieben, 
    heute gibt es mal einen Deko Tipp von mir. Kennt Ihr das vielleicht auch, wenn man renoviert oder neu in eine Wohnung zieht und die Wand hinter der Couch oder über dem Fernseher ist leer und Ihr habt keine Ahnung, wie Ihr diese Leere ausfüllen sollt? Fragt mich :) 

    Ich  zeige Euch heute mal, wie Ihr mit unter 50€ eine tolle Deko Ecke zaubern könnt. 

    Fangen wir mal mit den Sachen an, die Ihr braucht. Bei Ikea zum Beispiel gibt es diese tollen Regalbretter, die sogar jemand wie ich schafft aufzuhängen. Einfach die Schablone an die Wand halten, Löcher nachmalen, Bohrer nehmen und Löcher bohren. Dübel rein, festschrauben, fertig :) das "LACK Wandregal" kostet bei 110cm nur 9,99€.

    Nun kommen wir zur Deko. Ich habe mich für weiße Bilderrahmen entschieden, diese gibt es ebenfalls bei Ikea; und zwar im Zweierpack für 1,99€ (auch in schwarz).
    Der Blumentopf in mint hat es mir besonders angetan, weswegen ich dann auf die Idee gekommen bin das Thema der Wand in weiß-mint zu halten :) für mich dieses Jahr eine tolle Farbe um Zimmer zu dekorieren. 

    Außerdem habe ich noch ein paar Kerzen und 2 Vasen mitgenommen, ebenfalls für die Deko auf dem Wandregal :) 

    Nun schaut Euch das Ergebnis an. 

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim dekorieren.
    Eure Lola <3



    0 0
  • 06/04/13--04:46: Nail Design Part 1.
  • Hallo ihr Lieben, 
    heute möchte ich Euch gerne mal zeigen, wie mir meine liebe Nachbarin vor kurzem die Nägel lackiert hat :) Sie wird das in Zukunft nun öfter tun und ich werde Euch dann immer das Ergebnis präsentieren. Ich hab nicht so das Talent beim lackieren, bis jetzt habe ich immer einfach nur eine Farbe genommen und meine Nägel lackiert, aber das ist ja auch etwas langweilig. Im Internet gibt es unzählige Anleitungen, wie man zB Snoopy Gesicher oder Melonen auf seine Nägel zaubert. Der Hammer! Das ist wirklich auch ein bisschen Kunst. 
    Natürlich ist es dann umso enttäuschender, wenn der Lack nach einem Tag sofort anfangt sich abzulösen. Deswegen möchte ich mich in der nächsten Zeit mal darauf konzentrieren den perfekten Unterlack zu finden bzw. auch einen Lack, den man als Finish lackiert. Damit das Ergebnis sich vielleicht auch ein paar Tage sehen lassen kann :)

    Vielen Dank nochmal an Isabel fürs lackieren<3
    Eure Lola 



    First Step: Bereitet Eure Nägel und Hände auf das lackieren vor. Ich benutze eine tolle Pflegeserie von Mary Kay. Dabei ist ein Handpeeling, eine Handcreme und eine etwas intensivere Handcreme. Dann feile ich mir meine Nägel gerade. So sind sie perfekt auf das lackieren vorbereitet. Denn nur Lack auf den Nägel bringt noch lange keine gepflegten Hände. Das finde ich besonders wichtig, ich achte sehr auf gepflegte Hände bei Menschen. 


    Dann sucht Ihr Euch eins zwei Lacke in der Farbe Eurer Wahl aus und lackiert zB Streifen, oder lackiert nur eine kleine Ecke andersfarbig :) fertig!



    0 0
  • 06/07/13--04:32: schickes Sommer Outfit.

  • Hallo ihr Lieben, 

    ich habe mal wieder mit der lieben MissPinkPalm ein Outfit für Euch geshootet. Es sollte diesmal etwas sommerliches, lockeres, aber trotzdem schickes sein. Deswegen habe ich mich überwiegend für helle Töne entschieden. Der Blazer bringt die nötige Eleganz, das Shirt und die Leggings stehen eher für etwas legeres. Taillengürtel und Loafers bringen wieder etwas mehr chic dazu. Dazu noch ein paar goldene Accessoires, die das Outfit abrunden und einer meiner täglichen Begleiter und Adoptivkinder --> meine Speedy <3

    Ich hoffe das Outfit gefällt Euch :) 

    Eure Lola <3


    hier noch ein paar Infos zu den einzelnen Teilen:

    Loafers - Tommy Hilfiger // Leggings - Bershka // Shirt - G-Star // Blazer+Kette - H&M // Armbänder: linkeHand: Michael Kors + Tiffany&Co. // RechteHand: Hallhuber // Ringe: Asos // Nagellack Chanel Nr.491 rose confidential // Gürtel - GinaTricot.com // Tasche - Speedy Louis Vuitton




    0 0

    Hallo ihr Lieben, 
    heute bei diesem verregneten Wetter gibt es mal wieder ein leckeres Rezept von  mir. Den Bananenkuchen backe ich schon seit Monaten, seit ich nicht mehr nasche, immer, wenn ich Lust auf etwas Süßes habe. Das ist besser, als die Gelüste ins sich überkochen zu lassen. Also stelle ich mich lieber für 20 Minuten in die Küche und backe mir etwas leckeres, wo ich dann auch weiß, was drin ist, anstatt mir etwas ungesundes süßes zu kaufen, das mit einem Happs weg ist und ich mir danach denke: mehr! 

    Was Ihr braucht: 
    3 Bananen
    Agavensirup (je nach Geschmack)
    280g Dinkelmehl
    60 ml Raps Öl
    1 Prise Salz
    1/2 Päckchen Backpulver




    vermischt Eure Zutaten in einer Schüssel zu einem glatten Teig. Diesen füllt Ihr dann in Eure Lieblingsform. Das kann eine Springform sein, eine Kastenform, oder wie in meinem Fall Blümchen Muffins :)

    Natürlich bleibt es auch Euch überlassen noch zB. Bananenscheiben obendrauf zu legen und mit zu backen, oder statt Bananen Äpfel zu nehmen. Die Vorgehensweise ist die gleiche. Nur, das Ihr dann eben nicht die Banane zerdrückt und dazu gebt, sondern die Äpfel reibt :)

    (verzeiht mir für das unordentliche Bild, ich war heute in Eile)

    Bei 180°C für ca. 25 Minuten in den Ofen (Bei einer Kastenform dauerd es etwas länger, bei Muffins weniger lang)
    und fertig! Das ganze kann man natürlich noch optimieren, indem man das ganze noch dekoriert oder aufschneidet :) 

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim nachmachen, und einen tollen Start in die neue Woche.

    Eure Lola <3

    0 0

    Hallo meine Lieben, 
    Lola Sparks wird 1 Jahr!!! 

    Anlässlich dieses Ereignisses habe ich beschlossen mal den Bloggern unter Euch etwas zu "schenken" und verlose 5 Blogvorstellungen.

    Ich werde Euren Blog ausführlich beschreiben, Bilder hinzufügen (von Euch ausgesucht) und Euch natürlich verlinken :)


    Was Ihr dafür tun müsst?

    - Werdet Leser meines Blogs
    - Hinterlasst einen Kommentar mit Eurem Namen und 
    Eurer Emailadresse, damit ich Euch erreiche, wenn Ihr gewonnen habt



    Ihr wollt Eure Chance steigern?

    Dann berichtet doch über diese Aktion auf Eurem Blog und verlinkt meinen Post, damit noch mehr Leute die Chance auf eine Blogvorstellung bekommen. 

    Und nun ein kleiner Rückblick des letzten Jahres <3


    Mein erster Header mit dem ich gestartet habe :)

    Mein erster Outfitpost :)




    Mein erstes Haartutorial :)


    meine erste Shopping Haul :)



    Die Geburt von Lola und MissPinkPalm<3


    Ausflüge in die Hauptstadt :)

    und und und.....




    DANKE DANKE DANKE <3 für ein Jahr mit Euch. Ich freue mich auf das nächste Jahr!!!! <3

    Küsse
    Eure Lola <3



    0 0
  • 06/13/13--13:08: Nailart Part 2.
  • ______________________________________________



    Hallo ihr Lieben, 
    heute gibt es den zweiten Teil meiner Nailart Reihe. Wieder mal lackiert von der lieben Isabel :)
    Der aprikotfarbene Nagellack ist von ESSIE, es ist eine limited Edition und er heißt Camera
    Der schwarze Nagellack ist von Chanel Nr.219 Black Satin. Ich fasse mich heute kurz und hoffe es hat Euch gefallen. Die graue Jacke habe ich mir vor kurzen bei Asos bestellt, in meinem letzten Asos Haul könnt Ihr sie in grau und schwarz sehen :)

    Denkt alle dran bei meinem Gewinnspiel mitzumachen. Ich verlose 5 Blogvorstellungen.

    Einen schönen verregneten Abend <3 
    Eure Lola 

    0 0
  • 06/16/13--10:03: Angel Beats!
  • Denkt an mein Gewinnspiel - Ich verlose 5 Blogvorstellungen<3

    ___________________________

    Hallo ihr Lieben, 
    ich war gestern auf einem Geburtstag und wollte Euch deswegen heute das Outfit zeigen, das ich getragen habe. Das Kleid kennt Ihr bestimmt noch vom Winter aus einem Haul. Ich habe es mir bei asos.de im Sale gekauft. Ich liebe Sale bei Asos. Das ist einfach immer, wie Weihnachten :D

     Die Bilder wurden mal wieder von meiner Herzdame Miss Pinkpalm geschossen <3 Auf Ihrem Blog könnt Ihr aktuell tolle Tipps gegen Flecken auf weißer Kleidung bekommen, sowie wunderschöne Outfit Posts :)

    ich wünsche Euch noch einen schönen Sonntag. Ich habe heute fast den ganzen Tag in der Sonne gelegen und hoffe, dass ich nun auch endlich etwas Farbe bekomme, denn aus irgendeinem Grund bin ich seit meinem 14ten Lebensjahr nicht mehr gescheit braun geworden! :)

    zum Outfit:
    Kleid Asos // Tasche LV // Strumpfi AA // Ringe Asos // Schuhe Zalando

    Liebesgrüße
    Eure Lola <3




    0 0
  • 06/18/13--09:57: Hot. Hotter. Fashion.
  • Hallo ihr Lieben, 
    falls es einigen von Euch im Raum Frankfurt noch nicht aufgefallen ist: es ist so heiß! :D Das musste zu Anfang jetzt mal gesagt werden. Ich glaube ich kann mich kaum erinnern, wann es das letzte mal so extrem heiß war (ich könnte es googeln). Anlässlich dieser Besonderheit möchte ich Euch heute gerne mal aus meinem Lieblingsonlineshop zalando.de ein paar Dinge zeigen, die für mich dieses Jahr absolutes Must-Have bei diesem Wetter sind :)

    Fangen wir mal mit Shorts an. Es gibt sie in allen Formen und Farben. Mir hat es besonders die weiße Spitzenshorts angetan. Dazu eine leichte Bluse und schöne offene Schuhe und Ihr habt das perfekte Sommer Outfit für den Beach Club, zum Shoppen gehen oder Freundinnen treffen. 

     Shorts - Ralph Lauren
      

    Egal welches Sonnenbrillenmodell ich schon ausprobiert oder mir zugelegt habe, kein anderes ist so stark in Gebrauch, wie die Aviator von Ray Ban. Ich liebe den goldenen Rand und die getönten Gläser. Der Look ist zwar lässig, aber lässt sich trotzdem zu all meinen Outfits super kombinieren, egal ob ich nun ein Maxikleid trage, oder Shorts und Bluse, wie auf dem Bild oben. 


    Das Blumenkleid
    Ich finde dieses Jahr muss man auf jeden ein Teil mit Flowerprint besitzen. Ich persönlich bin total verliebt in dieses wunderschöne Kleid von Louche, ebenfalls erhältlich bei Zalando für knapp 100€
    Aber auch zu der oben genannten Shorts lässt sich super ein Blumenshirt oder Top kombinieren. Dabei fällt mir zum Beispiel sofort ein Peblum Shirt kombinieren, wirkt immer super schick!


    Und zu guter letzt: der Maxirock. Es gibt ihn in allen Farben, ob high-low oder bodenlang, ich finde ihn immer perfekt. Er sitzt luftig auf der Hüfte. Schmeichelt den meisten Figuren und sieht einfach immer toll aus. Dazu kombinieren kann man egal welches Top oder Shirt, oder einen luftigen Pulli abends drüber ziehen, Sandalen an, fertig :)



    Ich hoffe meine Tipps haben Euch weiter geholfen. Besucht auf jeden Fall mal die Zalando Seite. Für alle modebewussten Online-Shopping Süchtige ist diese Seite einfach ein Muss :)

    ich wünsch Euch eine tolle, heiße, schlaflose Nacht. 
    Eure Lola <3

older | 1 | 2 | 3 | (Page 4) | 5 | 6 | .... | 10 | newer