Are you the publisher? Claim or contact us about this channel


Embed this content in your HTML

Search

Report adult content:

click to rate:

Account: (login)

More Channels


Showcase


Channel Catalog


    0 0

    Hi ihr Lieben, 
    heute möchte ich Euch gerne mal erzählen, wie Ihr Eure schönen Frühlingsoutfits noch mehr aufpeppen könnt mit ein paar kleinen Accessoires. 

    Ich habe das ganze mal in 3 Kategorien aufgeteilt und zwar Basics, die zu allem passen, besondere Teile für besondere Anlässe und meine TOP 3 für diesen Frühling mit den Farben des Jahres


    1 ) Basics (die zu allem passen)


    Zwei Sonnenbrillenmodelle solltet Ihr haben, dann seid Ihr gewappnet für jedes Outfit. Eine lockere Pilotenbrille und eine etwas schickere, eckigere Variante. 

    Klick

    Klick

    Die perfekte Uhr für jeden Anlass. 
    Das kann sein entweder in gold oder silber (kommt auf Euren Geschmack und generell auf Eure Schmuckfarbe an) 
    Früher habe ich viel akribischer darauf geachtet, dass mein Schmuck, die Reisverschlüsse meiner Jacke und die der Schuhe alle die selbe Farbe haben, aber inzwischen mische ich auch manchmal (gold trage ich sowieso viel lieber, also stellt sich die Frage zum mischen jetzt auch nicht allzu oft)
    Klick
    Ein Schal, den man zu allem kombinieren kann, ist ebenfalls unerlässlich. Bei mir sind es meistens  erd- oder beigetöne, zu denen ich sehr gerne greife, wenn es um Basics geht. 
    Klick



    2) besondere Anlässe


    das perfekte Sommerkleid, aber mal anders! Meine Lieblingsfarbe für diesen Frühling ist army green :) es muss nicht immer blumig mädchenhaft sein. Das kann man immer noch wann anders machen :) 
    und man kann es ganz fabelhaft zu meinem geliebten Goldschmuck kombinieren!

    Klick

    und natürlich darf der perfekte Schmuck nicht fehlen :)
    Klick
    Klick


    3) besonders für diesen Sommer



    der perfekte Hut, es gibt ihn in allen Formen, Farben und natürlich Größen

    Klick


    Als ich diesen Rock entdeckt habe musste ich direkt an ein Outfit denken mit einem lockeren weißen Basic Shirt, das coole Tuch in Kategorie 1 (siehe oben) und dazu noch schöne Sandalen und eine coole Sonnenbrille. Falls es abends etwas kühler wird schnell eine Strickjacke überwerfen und Ihr habt ein tolles sommerliches Outfit, was sich auch auf der nächsten Gartenparty sehen lassen kann :) 
    Klick



    0 0
  • 03/31/15--12:31: Pastel Chic
  • Hallo meine Lieben,
     
    passend zum Frühlingsbeginn zeige ich Euch als Gastbloggerin ein Frühlings-Outfit. Heute steht das Thema ganz unter dem Motto Pastel-Chic. Hierzu trage ich ein Kleid aus weißer Spitze und kombiniere dieses – denn leider lassen die Sommertemperaturen noch etwas auf sich warten – mit einem hell rosa Wollmantel und einem hellen Wollschal.  Das Outfit könntet Ihr beispielsweise zum anstehenden Osterfest oder auch zu einem romantischen Date anziehen. Statt der heute getragenen grauen lack Pumps sähen auch pastel farbenden Ballerinas hübsch aus.
    Meine Speedy darf dabei natürlich nicht fehlen. Da der Mantel stark im Vordergrund steht, haben wir uns heute für dezenten Schmuck entschieden – Uhr (Kein Zuspätkommen), Perlenohrringe (immer edel) und Silberring mit Steinen (Funkelt in der Frühlingssonne).
     
    Und nun wünsche ich Euch einen schönen Frühlingsanfang!
    LG Jas
     
    Outfit:
    Mantel: Zara
    Kleid: H & M
    Schal: Promod
    Schuhe: Cafe Noir
    Tasche: LV
    Ring: Pandora
    Uhr: Longines
    Ohrringe: Vintage








    0 0

    Hallo ihr Lieben,
    wie Ihr ja bereits wisst habe ich mir letzten Sommer einen sehr großen Wunsch erfüllt und mir die Chanell bag 2.55 mit goldener Hardware geholt. Im Winter ist sie etwas weniger zum Einsatz gekommen, aber jetzt, wo es wieder wärmer wird, habe ich wieder mehr Lust sie zu tragen.

    Bag: Chanel
    Rock, Oberteil, Schuhe: H&M
    Blazer: Gina trikot
    Brille: Ray Ban Aviator 



    0 0





    Kleid, Schuhe, Jacke, Tasche - WENZ


    Hey ihr Lieben, ich melde mich heute mal mit einem schlichten, aber dennoch tollen Outfit. Ich habe mich mal im Onlineshop von WENZ ausgetobt und bin mehr als fündig geworden. 

    Oft hat man ja das eine Kleid im Schrank hängen, was eigentlich total schön ist, aber oft doch zu langweilig für den Anlass und es bleibt traurig im Schrank hängen.
    Eigentlich passt es uns total gut und eigentlich wollen wir es auch gerne tragen. Und meiner Meinung nach liegt das ganze an den Accessoires. Wenn man schöne und vor allen Dingen auch aktuelle Dinge zu tollen Basic-Kleidern kombiniert kann man immer wieder was neues daraus machen. 
    So habe ich mich für rosa entschieden. Ich finde es nicht so hart, wie rot und auch nicht so aufdringlich, aber dennoch unglaublich feminin. 
    Die pinke Lederjacke ist ein Allrounder und ich kann sie nicht mehr aus meinem Schrank wegdenken. Tagsüber trage ich sie auch so oft zu einer schwarzen Jeans und schwarzen Bluse mit hellrosa Ballerinas. Einfach toll! 
    Die rosa Schuhe haben einen flachen Absatz und sind sehr sehr bequem. Trotzdem darf natürlich eine auffällige Statementkette bei mir nicht fehlen. Ich habe mich für die Farbe türkis entschieden und meinen Nagellack dazu kombiniert. 
    Die Handtasche ist dann wiederum schlicht, um dem ganzen nicht 3 verschiedene Farben zu geben. Ich denke rosa und türkis reicht :) 
    Die Tasche ist von Betty Barclay und auch sie ist momentan mein täglicher Begleiter. 
    Und jetzt viel Spaß beim nachstylen. 

    Eure Lola 

    0 0

    Schuhe, Oberteil, Jacke, Tasche, Kette - WENZ
    Leggings - Pieces 

    Hallo ihr Lieben,
    ich muss Euch heute direkt nochmal ein Outfit zeigen, mit meiner neuen Lieblings-Lederjacke von WENZ.
    Sie ist momentan einfach nicht mehr weg zu denken aus meinem Kleiderschrank. Wobei sie dort eigentlich fast nie hängen muss, weil ich sie immer an habe.  Gerade abends, wenn es dann doch mal wieder unter 20 Grad fällt, dann ziehe ich sie schnell über und jedes Outfit wirkt dadurch interessant und sommerlich und frisch. Deswegen liebe ich sie momentan so. Meine Outfits sind ja nun doch oft eher schlicht und einfarbig und es fehlt ab und an (gerade jetzt zum Sommer hin) mal ein Farbklecks. In meinem letzten Post habe ich ja bereits erzählt, dass ich rosa bzw. pink eine tolle Alternative zu z.B. rot finde, weil es weicher wirkt und femininer. Wie gefällt Euch das Outift?

    Kuss
    Lola

    0 0



    Hey ihr Lieben, 
    heute melde ich mich bei Euch mit einer super süßen Aktion. 
    Anlässlich des 20. Geburtstages der SAXONIA NTERNATIONAL BALLOON FIESTA wurde die „BALLOON-FIESTA-2015“-Challenge ins Leben gerufen - sie richtet sich sowohl an mich als Blogger, als auch an Euch, als Leser. 
    Sinn der Challenge ist sein ganz persönliches "auf-Wolken-gehen" Gefühl auf eine kreative Weise zu zeigen. 


    Eure Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Das kann in Form eines Textes sein, eines Fotos, Videos, Song, etwas gebasteltes. Vollkommen egal :)

    Was hat man davon? 

    Du bekommst die wohl einmalige Möglichkeit, mitzufahren in einem Ballon, während der 20. BALLOON FIESTA in Halle/Saale !
    Und ich werde mit dabei sein. 
    Ihr müsst bei Euer Teilnahme lediglich angeben, dass Ihr durch mich auf die Challenge aufmerksam geworden seid. Ihr dürft selbstverständlich auch eine Begleitperson mitnehmen. Ihr beide habt dann auch den exklusiven Aufenthalt in die SKY LOUNGE. 
    Auch Platz 2 und 3 können sich sehen lassen (Übernachtung in Halle/Saale und ebenfalls Eintritt zur SKY LOUNGE oder 50€ und Eintritt zur BALLOON-FIESTA und in die SKY LOUNGE!)

    Ihr könnt nun Eure kreativen Ideen entweder per Post oder Mail verschicken. Nicht vergessen meinen Blognahmen zu erwähnen, und jetzt viel Spaß beim kreativ-Sein! :) 

    Mit Einsenden Eures Projekts erklärt Ihr Euch mit den Teilnahmebedingungen einverstanden, die Ihr hier einsehen könnt
    www.ballonfiesta.de/Gewinnspiel 

    blog@balloonfiesta.de 
    Die Postanschrift lautet: WOHLFAHRT 
    GmbH Paulinerweg 25 04299 Leipzig 

    0 0
  • 05/24/15--13:19: Outfit of the Day
  • Shooting mit SilasProduction
     


    0 0


    Halle Ihr Lieben, 
    wie Ihr vielleicht in meinen letzten Posts gemerkt habt greife ich inzwischen relativ oft zu Blümchenmuster oder generell zu feminineren Schnitten. Das liegt glaube ich bei mir wirklich an den steigenden Temperaturen. Und ich werde zunehmend bequemer, was die Schnitte angeht. Das heißt ich setze auf leichte und locker fallende Stoffe. Am besten eignen sich meiner Meinung nach Kleider dafür, deswegen habe ich mal wieder etwas bei Esprit gestöbert und möchte Euch gerne 4 meiner Favoriten zeigen. 
    Das Chiffonkleid hat mir sogar so gut gefallen, dass ich es Euch mal in 2 Farben zeigen wollte. Es ist wirklich traumhaft schön :) 

    Ich wünsche Euch noch eine tolle Woche
    Eure Lola <3

    Klick

    Klick

    Klick

    Klick


    0 0

    Hallo ihr Lieben,
    da nun die Bikini Saison wieder losgeht stellt sich nun natürlich die Frage: sind wir auch fit?
    Ich persönlich kann das aktuell definitiv mit ja beantworten, denn ich trainiere seit einigen Monaten schon sehr fleißig 2x die Woche für 30 Minuten.

    Wie jetzt?

    Nur 1 Stunde in der Woche und das reicht? Jap.

    Ich trainiere nicht an Geräten sondern höchstens mit einem Gewicht und ansonsten viel auf Matten oder im Stehen. Ich kann Euch sagen, das hat es ganz schön in sich! Und man muss keine Stunden in der Woche im Fitnessstudio verbringen. Das tolle ist aber, dass ich mit meinen Fitness Coach und meinem Freund und Blog-Fotograf ( klick )einen Fitnesskanal eröffnet habe bei dem jeder von Euch alle meine Übungen nachmachen kann, jederzeit und überall :)

    absoluteFitness Kanal klick

    Also steht der Bikini Figur bald nichts mehr im Wege.
    Wichtig ist nur, dass ihr dran bleibt und Ihr müsst es wirklich wollen.
    Als kleinen Ansporn habe ich mir 3 Bikinis bestellt, damit ich mich auch richtig drauf freuen kann sie bei schönem Wetter anzuziehen.
    Wie sollte es auch sonst sein - hat man auch bei Alba Moda die Qual der Auswahl -  weil einfach alle so schön sind :)
    Natürlich muss es nicht nur ein Bikini sein ( klick ), sondern generell auch ein Badeanzug ( klick ), denn da gibt es kein richtig oder falsch, das ist lediglich Geschmackssache :)
    und wenn es abends dann mal etwas kühler wird gibt es natürlich auch noch wunderschöne Beachmode ( klick ) zum drüber ziehen.
    Wenn Ihr Euch umgeschaut habt könnt Ihr mir schreiben, was Euch am besten gefallen hat. Ich stehe momentan wirklich auf Leo-Muster, was ich mir letztes Jahr nicht hätte vorstellen können.



    So das wars für heute wieder von mir, ich wünsche Euch eine wunderschöne Woche und bis bald <3 
    Lola 



    0 0

    Hallo ihr Lieben, 
    wer mich kennt weiß, dass eine meiner großen Leidenschaften das Sammeln toller Handtaschen ist. 
    Da es natürlich so unglaublich viele davon gibt, ist natürlich klar, dass diese Leidenschaft so schnell nicht erlischt. 
    Neben meiner Louis Vuitton Alma habe ich mir mit der Chanel 2.55 einen sehr großen Traum letzten Sommer erfüllt. 
    Diese Taschen hat man einfach fürs Leben. Ich denke jetzt schon immer daran, wie ich sie meiner Tochter irgendwann ausleihen kann. 
    Trotzdem brauche ich natürlich auch einfach Handtaschen für den Alltag die praktisch sind und natürlich auch viel hineinpasst (wie Frauen eben so sind). 
    Jetzt wäre natürlich noch eine zusätzliche Herausforderung eine Farbe zu finden, die zu allem passt, damit man nicht 10 verschiedene Taschen für den Alltag braucht. Ich habe diese Herausforderung angenommen und 5 Taschen bei Trendfabrik herausgesucht, die für mich perfekt in den Alltag passen und zwar zu jedem Stil und jeder Farbe. Ich habe mich vorrangig für helles braun oder schwarz entschieden, weil man das sowohl zu femininen, als auch schickeren Kleidern oder normalen Outfits wie Jeans und Shirt kombinieren kann. Vorrangig bei den Taschen ist für mich eine große Öffnung, damit man schnell alles findet und das sie einen langen Henkel haben, damit man sie auch mal über die Schulter werfen kann. 

    Eure Lola <3 

    Klick

    Klick
    Klick


    0 0

    Hallo Ihr Lieben, heute möchte ich Euch gerne von einem Event berichten, das ich besuchen durfte. Veranstalter war mal wieder das liebe liebe Team von Canon. Statt gefunden hat es, wie letztes Jahr auch schon, in Berlin. Thema diesmal waren die hidden places in Berlin. Also das heißt wir haben teilweise zu Fuß, teilweise mit einem Reisebus Ecken in Berlin erkundet, die man sonst nicht unbedingt findet oder kennt und die sehr interessant sind. Natürlich haben wir dann an jedem Ort ausführlich fotografiert und tolle neue Kameras getestet.
    Unter anderem (und auch mein Favorit) die EOS 760D.
    Heute zeige ich Euch in dem ersten Post meiner Reise das Outfit des Workshops. Es musste natürlich bequem sein. Zum Glück war es relativ warm und somit sehr angenehm an diesem Tag mit dem Wetter.
    Den ganzen Tag wurden wir von einem Kamerateam begleitet und ich bin schon sehr gespannt auf das Ergebnis.
    Es gibt so viel von den 2 Tagen zu berichten ich weiß eigentlich gar nicht, wo ich anfangen soll. Ich kann Euch das leckere Essen zeigen, die coolen Locations, und natürlich auch diverse Schnappschüsse. Fangen wir aber mal mit dem Outfit an :)

    eure Lola <3










    0 0

    Hallo ihr Lieben, 
    da rede ich ständig über Klamotten und Taschen und Trends und vergesse eigentlich eine sehr wichtige Sache, die fast jeden von uns beschäftigt. Zumindest behaupte ich das jetzt mal. 
    Ich spreche von der sorgfältigen Einrichtung unseres Zuhauses. 
    In jeder Stadt und um jede Ecke findet sich ein Möbelhaus mit ausreichend Inspiration. Aber sind die Sachen dort auch immer qualitativ so hochwertig und gut verarbeitet? Ich denke Ihr wisst, was ich meine..
    Nun: Frohraum ist ein Onlineshop für maßgeschneiderte Möbel wie Tische, Betten oder Stühle. 
    Das heißt sie sind quasi der Schreiner aus dem Internet. 
    Wieso finde ich das so cool? Durch meine Mutter habe ich inzwischen auch gelernt, dass Nachhaltigkeit immer besser ist. Und auf seine Umwelt achten auch. 
    Frohraum verarbeitet nur Laubhölzer aus nachhaltigem Anbau, die Stücke sind Natürlich verarbeitet und auch individualisierbar. Ebenfalls hat mich überzeugt, dass sie versandkostenfrei verschickt werden, denn habt Ihr schon mal bei einem Möbelhaus bestellt und dann wurden Euch Versandkosten von 80€ ausgerechnet? Mir schon. Und ich habe die Bestellung ganz schnell wieder gelöscht. 
    Am besten gefallen mir die Sideboards - denn so etwas fehlt bei mir schon ziemlich lange. In meinem Wohnzimmer klafft an der Wand noch eine riesen Lücke.
    Natürlich weiß ich, dass nicht immer alles "voll gestellt" werden muss, allerdings ist das wirklich eine große Lücke :) 

    Also ich wünsche Euch viel Spaß beim stöbern und bis zum nächsten Mal 

    Eure Lola 
    <3



    0 0
  • 07/27/15--13:15: Fashion and Friends.
  • "Der beste Weg, einen Freund zu haben, ist der, selbst einer zu sein. "


    Hallo Ihr Lieben,heute haben wir uns zu einem entspannten Mädels-Nachmittag getroffen. Als Motto unserer Outfits haben wir uns einen romantischen Look überlegt. Wir hoffen euch gefallen sie genauso gut wie uns!Für ein romantisches Outfit empfiehlt es sich Pastelltöne und Erdtöne zu kombinieren. Outfits in kräftigen oder knallige Farben müssen hierfür im Schrank hängen bleiben. Die Haare haben wir uns hierzu gelockt. Jas Haare fallen locker ins Gesicht, Lola hat leicht den Ariana Grande Look nachgestylt. Entsprechend des Mottos haben wir uns beim Make-Up für helle braun- und beigetöne auf den Augen, Rosa auf den Wangen und dezentes Lippgloss entschieden.Die Spitze an Rock und Kleid unterstützen den romantischen Look. Ebenso wie hellen, hautfarbene Strumpfhosen zu pastellfarbenen Schuhen. Lola hat sich heute für Ballerinas in einem hellen Rosa entschieden. Jas trägt beigefarbene Ankle-Strap Schuhe mit leichtem Absatz. Als treue Shoppingbeleiter haben wir uns für LV-Taschen entschieden. Das braun der Taschen harmonisiert zu den hellen Tönen des Outfits. 


    Eure Jas & Lola 








    Jas: Rock: Pimkie Oberteil: Vintage Jacke: Zara Kette: H&M Ohrringe: Vintage Schuhe: Deichmann Tasche: LV Lola: Kleid: Laurie & Joe Kette: Accessorize Ohrringe: Vintage Schuhe: H und M Tasche: LV


    0 0
  • 07/27/15--13:29: Fashion and Friends part 2
  • Hallo ihr Lieben, 
    in unserem letzten Post hatten wir Euch alle Bilder von unserem letzten Shooting gezeigt, wo wir gemeinsam zu sehen sind. Heute zeigen wir Euch nochmal alle Fotos, die einzeln entstanden sind. 

    Eure Jas & Lola 







    Jas: Rock: Pimkie Oberteil: Vintage Jacke: Zara Kette: H&M Ohrringe: Vintage Schuhe: Deichmann Tasche: LV Lola: Kleid: Laurie & Joe Kette: Accessorize Ohrringe: Vintage Schuhe: H und M Tasche: LV


    0 0

    Hallo Ihr Lieben,
    kennt Ihr auch dieses ominöse kleine schwarze von dem jede zweite Zeitschrift spricht? Meistens sind es (trotz aller möglichen Trends) immer klare Linien, nicht zu tief ausgeschnitten, nicht zu kurz oder zu lang...und natürlich schwarz!
    Ich persönlich trage ungern (es sei denn der Anlass ist mehr als traurig) einfach nur schlichte schwarze Kleider. Trotzdem ist das kleine schwarze nicht zu verachten und auch vielseitig zu kombinieren.
    Mein Favorit dieses Jahr ist auf jeden Fall komplett mit Spitze! Es ist ein Hingucker, Ihr bekommt es überall in den Geschäften und auch hier kann man es zu den üblichen verdächtigen Schuhen kombinieren und auch farbentechnisch ist man nicht eingeschränkt (zum Beispiel bei der Handtaschen Wahl).
    Ich empfehle bei einem Kleid, das komplett mit Spitze besetzt ist, natürlich eher auf den romantischen Look zu setzen. Leichte Locken oder Wellen in die Haare bringen (zum Beispiel mit Heißwicklern) und auch bei der Schuhwahl nicht zwangsläufig zu den Jeffrey Campbells mit Nieten greifen. Bei diesem Kleid setze ich lieber auf weiche Linien und Weiblichkeit, als auf harte Gegensätze (die natürlich auch nett aussehen können keine Frage).
    Bei meiner Suche bin ich auf ein Kleid vonOtto.degestoßen, das ich wirklich zauberhaft finde.
    Es ist langärmig, nicht zu tief ausgeschnitten und komplett mit Spitze. Rücken und Ärmel sind leicht durchsichtig.
    Es ist von der kürze her genau richtig für mich, weil ich längere Kleider nicht gerne trage, außer es sind wirklich Maxikleider. Vor allem finde ich, dass dieses Kleid sowohl blonden, als auch braunhaarigen Frauen steht. Und wer es wirklich nicht in schwarz will - findet es auch in anderen Farben! :)


    Eure Lola





    0 0

    Hallo ihr Lieben,
    wisst ihr wovon ich diesen Sommer nicht genug bekommen kann? Sandalen in jeder Form und Farbe, damit ich es zu jedem sommerlichen Outfit kombinieren kann. Diese super süßen Sandalen habe ich von Stiefelparadies.de . Sie sind der totale Hingucker und ich wurde auch schon oft auf sie angesprochen, wenn ich sie getragen habe.
    Das Kleid ist aus dem H&M Sale und hat nur 9€ gekostet. Es ist extrem luftig und deswegen perfekt für die heißen Temperaturen!
    Letzte Woche war ich am Timmendorfer Strand im Urlaub und habe es sehr oft getragen. Die Beiträge zu meinem Urlaub und was ich dort alles gemacht habe, kommen die nächsten Tage online.

    Eure Lola




    0 0

    Hallo ihr Lieben,
    ich war vor kurzem am Timmendorfer Strand. Wer kennts? Wer es nicht kennt muss unbedingt mal eine Woche Urlaub dort machen - es ist traumhaft schön.
    Nicht nur wegen dem Meer oder dem Strand. Angefangen bei den lieben Leuten überall, die süßen Geschäfte, die sauberen schönen Passagen und natürlich auch diverse Restaurants mit leckerem Essen.
    Punkten tut die Strandprommenade natürlich auch mit seinen Akttraktionen. Eine dieser Attraktionen ist das Sea Life. Als ich es zuerst gelesen habe musste ich an Sea World denken. Wir erinnern uns an dramatische Szenen, wie Delphine und Orkas dressiert eine Show mit lautem geklatsche und Musik ertragen müssen. So ist das im Sea life auf keinen Fall. Im Gegenteil. Sie haben sich den Tieren und die Rettung eben dieser verschrieben.
    Mein Weg im Sea Life führte durch verschlungene, dunkle Pfade - umgeben von Aquarien. Die Fische waren keinem grellen Licht ausgesetzt.
    Natürlich will man alles immer groß und riesig, aber darauf liegt im Sea Life nicht der Fokus. Es sind teilweise kleine süße Fische und interessante Wesen, wie die Wasserspinne (ziemlich gruselig so einer zu begegnen, wenn man im Wasser unterwegs wäre).
    Auf meinem Weg durch die Anlage konnte ich bei einer Petition über den Walfang unterschreiben und auf den unzähligen Plakaten interessante Informationen über Herkunft und Population der Fische lesen.
    Ihr hört schon - ich bin begeistert! Es war ein toller Ausflug und wenn ich das nächste Mal dort bin werde ich auf jeden Fall wieder das Sea Life besuchen.

    Einziger Wermutstropfen: ich hab die Haifütterung verpasst :((((


    Eure Lola

    Alle Bilder sind von SilasProduction. HIER findet Ihr seine Facebook Seite







    0 0
  • 09/15/15--08:18: Urlaub im Fuchsbau.
  • Hallo ihr Lieben,

    wie es im Titel steht, so habe ich mich zunächst gefühlt - als ich das Hotel Fuchsbau am Timmendorfer Strand gebucht habe. Ich als totaler Harry Potter Fan ( als ich noch klein war) hatte ich natürlich ganz andere Bilder im Kopf - als es in der Realität aussah.
    Klein und niedlich. So würde ich den Fuchsbau beschreiben. Bei Harry Potter.
    Der Fuchsbau am Timmendorfer Strand ist alles andere als klein und niedlich.
    Es ist eine Mischung aus dem Flair eines zu Hauses, der Gemütlichkeit eines Bauernhauses und natürlich der Eleganz einer Villa. Genau so würde ich das Hotel Fuchsbau beschreiben!
    Es sind in dieser Woche so viele schöne Bilder entstanden, dass ich sie Euch gar nicht in einem Post alle zeigen kann. Bald folgt der nächste Beitrag :)

    HIER kommt Ihr zur Seite von meinem wunderschönen Aufenthaltsort.


    Eure Lola












    0 0
  • 10/28/15--02:42: Outfit of the day mit Nike



  • Hallo ihr Lieben, 
    heute zeige ich Euch mal ein Outfit, das schon vor langer Zeit geshootet wurde, aber das ich trotzdem immer noch posten wollte. Ich liebe Nike schon immer. Auch als Kind hatte ich einfach ständig diesen Hacken vor den Augen. Ich finde dieses Thema immer sehr interessant, denn man versucht seinem Kind ja ein Leben lang zu erklären, dass es sich nicht durch Kleidung definiert und das alles seinen wert hat und eben nicht NUR weil eine Marke auf dem Schuh drauf steht. 
    Aber heute, wo man erwachsen ist versteht man erst das ganze Ausmaß des ganzen. Es geht nicht um den Hacken, der auf den Schuhen drauf ist oder um das verschlungene CC einer Handtasche. Es geht um den Lifestyle, den die Firma mit diesem Produkt verkauft, den Spaß mit den Dingen und natürlich auch mit dem Style der damit einhergeht. 
    Zeigt mir einen Basketballer ohne Jordans. Abgesehen von dem Preis, den man zahlt, zahlt man auch für das Leben, das damit einhergeht. 
    Trotzdem beende ich diesen Post jetzt mit "Es sind nur Schuhe, aber ich liebe diese Schuhe einfach" - und wünsche Euch eine wunderschöne Woche

    Meine Bilder sind wie immer alle von meinem Fotografen geschossen worden. Ihr findet ihn am besten über Facebook - Silas Production

    Eure Lola

    0 0

    Hey ihr Lieben,
    es ist wieder kälter und mit der kälteren Jahreszeit kommt natürlich auch wieder die Notwendigkeit einher etwas wärmere Jacken zu tragen, wenn man nicht frieren möchte.
    Wie wir wissen ist dick einpacken und schick aussehen eng miteinander verbunden und in keinster weise uncool, wie wir als Kinder vielleicht früher dachten. Meine Herbstfavoriten von Übergangsjacken in mädchenhaften Farben habe ich Euch heute mal zusammen gestellt. Wie ihr vielleicht gleich bemerkt sind meine Lieblingsfarben im Herbst auf keinen Fall immer gleiches olivgrün und braun oder schwarz, sondern ich wähle nach wie vor fröhliche Farben, die aber dennoch feminin sind.

    klick hier


    klick hier
    Rosa, Rosé, ...ihr merkt schon in welche Richtung das geht. Ich mag es gerne Mädchenhaft momentan :) Aber das ist auch wunderbar! Wir verstecken uns vielleicht hinter der immer schwarzen Jacke oder dem dunkelbraunen Parka, anstatt einfach mal etwas Farbe zu zeigen! Ich bin der festen Überzeugung das macht auch bessere Laune, egal wie trüb der Tag gerade ist.

    klick hier
    Natürlich gibt es auch mal Tage, da ist es nicht so extrem kalt. Auch im Herbst kommt das häufig in Frankfurt vor dieses Jahr. Dann greife ich zu farbenfrohen Lederjacken und kombiniere kuschlige dicke Strickschals in grau dazu und einen kuschligen etwas längeren Cardigan untendrunter.

    Und wisst Ihr, was mein Geheimnis ist, wenn es trotz Übergangsjacke einfach nur kalt und trüb und ungemütlich ist?
    Ein Freund der eine super kuschlige Strickjacke an hat kann da wirklich Wunder bewirken! :)
    Stöbert einmal durch - ich bin auf jeden Fall in einige Stücke verliebt und weiß jetzt schon, was ich teilweise zu Weihnachten verschenken kann.

    Ich wünsche Euch einen wunderschönen Herbsttag.
    Beobachtet doch einmal die Umgebung um Euch herum. Die Blätter, die überall auf den Straßen liegen, Farben wo man nur hinschaut.
    Wieso sollten wir uns dann in schwarz und grau hüllen?

    Eure Lola

    0 0

    Hallo ihr Lieben, 
    ich wünsche Euch Frohe Ostern! 
    Ich hoffe ihr habt sie schön mit Eurer Familie und Liebsten verbracht.
    Heute am letzten Tag will ich für Euch nochmal Last minuit Osterhase spielen.
    Aber nicht mit Ostereiern, weil die könnt ihr jetzt nach Ostern sowieso nicht mehr sehen. Deswegen habe ich von Intenso mal die etwas anderen Ostereier für Euch bekommen! 
    Quasi multifunktionale Ostereier. 
    Es handelt sich um 9 tolle Powerbanks in verschiedenen Farben.
    5 mal die Powerbank A2600 und 4 mal die Powerbank P2600! 

    Wie ihr teilnehmen könnt lest ihr am Ende des Posts.
    Ich wünsche Euch nun viel Spaß beim "Eiersuchen" ;)



     


    na habt ihr ein paar Powerbanks erkannt? 
    Sie sind gut versteckt !
    #intensoeasteregg

    Eure Aufgabe ist Lola Sparks zu abonnieren und mir eine Email zu schicken an:

    lola.sparks@web.de

    mit der Angabe Eures Namen, Anschrift und Eurem Lieblingsversteck für die Intenso Powerbanks! 
    Das Gewinnspiel läuft bis Ende der Woche. Ich freue mich sehr über rege teilnahme :)

    nun wünsche ich Euch einen tollen Wochenstart und bis bald. 
    Eure Lola 

    0 0

    Hallo ihr Lieben,
    Ostern liegt nun hinter uns und wieder beschäftige ich mich mit meinem Lieblingsthema. Farben! Und noch besser: Farben von Klamotten.
    Was sind die Trendfarben von diesem Jahr? Ich habe mich mal wieder auf die Suche begeben im Online Shop meines Vertrauens. Die Teile von Esprit verzaubern mich immer wieder aufs neue. Nicht nur, weil ich sowohl Schnitte, als auch die Wahl der Muster super finde - sondern auch vor allen Dingen, weil die Qualität für mich einfach total stimmt! Vor allen Dingen in Bezug auf den Preis.
    Über keine Farbe stolpere ich allerdings öfter, als über ein zartes rosa. Das in Kombination mit viel Spitze ist mein absoluter Favorit für 2016.
    Hier seht Ihr ein paar meiner Favoriten und natürlich gibt es noch viel mehr zu finden im Online Shop von Esprit --> klick

    Was ich vor allen Dingen genial an der Farbe finde ist, dass sie zwar nicht mädchenhaft, albern oder tussihaft wirkt, aber dennoch feminin und zart. Man kann sie zu allen Farben kombinieren und auch jeden Stil damit aufgreifen. Ob ich nun in einem schicken Kleid für eine Hochzeit daherkomme oder mich schick fürs Büro mache. Auch ein lockerer Cardigan für ein Alltagsoutfit kann durchaus in dieser schönen Farbe sein. Definitiv meine Lieblingsfarbe des Jahres.

    Eure Lola

    Klick

    Klick

    Klick

    Klick

    Klick

    0 0
  • 06/06/16--09:23: Rein in den Badeanzug!
  • Hey Ihr Lieben,
    momentan schwanke ich absolut zwischen der Frage Bikini oder Badeanzug. Denn inzwischen gibt es ja so schöne Modelle, dass es gar nicht so abwegig erscheint auch einen Badeanzug anzuziehen.
    Wozu mich meine Mama früher immer zwingen musste - ist heute echt eine super Sache.
    Sie sind bequem, man muss das Oberteil nicht ständig zurecht zuppeln und durch die schönen Muster und rafinierten Schnitte ist ein Badeanzug inzwischen ein richtiger Hingucker geworden.

    Was ich besonders schön an Badeanzügen finde, dass es großflächigere Muster sein können. Bei einem Bikini müssen die Muster ja eher klein gehalten werden, weil die Fläche vom Stoff sonst nicht ausreicht. Ein Badeanzug dagegen bietet viel mehr Fläche, um schöne Muster zu haben, die nicht plötzlich enden.

    Aber seht selbst. Ich habe mal meine Lieblingsteile für Euch rausgesucht. Ihr findet die komplette Bademode HIER.

    Oftmals findet man ja im Internet die 0815 Varianten diverser Shops. Bei Witt Weiden gefällt mir besonders gut, dass die Natürlichkeit der Frau erhalten bleibt und die Mode oder in diesem Fall die Badeanzüge nicht einen komplett anderen Typ aus dir machen. Beispielsweise extrem tiefe Ausschnitte oder Aussparungen an pikanten Stellen. Zu freizügig sollte es dann doch nicht sein.

    In diesem Sinne wünsche ich Euch nun viel Spaß beim Shoppen :)

    Eure Lola







    0 0
  • 01/28/18--08:47: Lola Sparks
  • 0 0

    Hallo ihr Lieben,

    es gibt eine wichtige Info, für ALLE ! :)

    Dieser Blog hier wird "abgeschaltet" und du kannst ab jetzt meinen Blog durchstöbern auf unter:

    Lola Spark Website

    Dort findet ihr ab jetzt auch alle neuen Blogbeiträge.


    Dort findet Ihr, liebe Männer, unter dem Bereich Shop auch viele tolle Dinge :)
    Zum Beispiel eine Checkliste für dein erstes Date!
    Checkliste


    Ich hoffe ihr folgt mir alle auf Instagram? (dort bin ich am aktivsten) :p

    Wir hören und sehen uns :)
    <3